Was RethymnoEasyTravel unterscheidet, ist das wir das beste am liebsten tun, Sie zu überraschen, Kreta auf neuen Wegen zu erkunden: Die wichtigsten archäologischen Stätten, malerische Landschaften mit malerischen Dörfern, dem blauen Meer, die goldenen Strände, der traditionellen Gerichte, Schluchten und atemberaubende Wanderwege, die Menschen so angenehm wie das Wetter. 

Reiseziele

Rethymno



Die Präfektur von Rethymnon, auf der Westseite der Insel Kreta, zwischen den Präfekturen Chania und Heraklion. Es bietet eine Vielzahl von schönen Stränden, interessante archäologische Stätten, byzantinische Kirchen, malerische Dörfer und belebte Resorts.

Die Stadt Rethymno ist die Hauptstadt, eine Stadt mit einer ausgeprägten mittelalterlichen Architektur und einem schönen venezianischen Hafen. Bali, Agia Galini, Plakias und Adelianos Campos gehören zu den beliebtesten Urlaubsorten von Rethymnon.Unterwegs stoßen Sie auf unzählige einsame Buchten.

Interessant in der Umgebung- sind die historischen Klöster Preveli und Arkadi, die Höhle von Ideon, wo Gott Zeus nach der Mythologie geboren ist, und die vielen Schluchten im Landesinneren.

Chania

Chania ist ein wunderbarer Ort auf der Westseite der Insel Kreta, um Urlaub zu machen.

 

Die Stadt ist ein romantischer Ort zum Flanieren, mit mittelalterlicher Architektur, eleganten Villen und schönem venezianischen Hafen, der berühmteste Platz in der Stadt. In der Nähe der Stadt Chania, gibt es viele Strände und Hotels.

 

Versauemen Sie jedoch nicht die fabelhafte Umgebung von Chania. Entdecken Sie Balos, Elafonisi, Paleochora, Sfakia, Falassarna und Samaria-Schlucht.

Alle Strände haben kristallklares Wasser und jeder ist einzigartig. Die natürliche Schönheit der Gegend ist atemberaubend.

Heraklion



Heraklion ist die beliebteste Region der Insel auf der Ostseite von Kreta und liegt zwischen den Präfekturen von Rethymnon und Lassithi

Es ist die Gegend mit vielen lebhaften Plätzen und mit einem regen Nachtleben, einschließlich Malia, Hersonissos, Ammoudara und Agia Pelagia. Es gibt jedoch auch vielen Orte für Familien, vor allem auf der Südseite.

Verpassen Sie nicht einen Besuch der Paläste von Knossos und Phaistos, die noch Zeugen der minoischen Zivilisation sind, die in Heraklion sehr ausgeprägt war.

Eine Fahrt um Heraklion bringt Sie auch zu traditionellen Dörfern, mittelalterlichen Burgen, byzantinische Klöstern und schönen Stränden zum Entspannen. Diese Region umfasst belebte Resorts und einsame Buchten.

Lasithi



Auf der Ostseite von Kreta ist Lassithi die am wenigsten touristische Gegend der Insel.

Trotz den beliebten Orten wie Elounda, Sissi, Sitia und Ierapetra, ist der Rest der Region authentisch und fernab vom Massentourismus.

 

Der beste Strand in Lassithi Griechenland ist Vai, ein unglaublicher Ort mit einem beeindruckenden Wald von Palmen und kristallklarem Wasser.

Sehr interessant sind auch die traditionellen Dörfer der Lassithi-Hochebene mit griechischem Flair.

Ein Besuch in der Nähe fuehrt Sie ausserdem zu antiken Stätten und mittelalterlichen Burgen, wie der minoische Palast von Zakros und der berühmten Insel Spinalonga.

© 2017 by RethymnoEasyTravel

  • Black TripAdvisor Icon
  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon
Paleokastro